Dienstag, 3. August 2010

Kapuze hin, Kapuze her...

Julius heißt er, der neue Freund meines Sohnes.



Bei schnittchen einfach nähen! habe ich das Schnittmuster "Julius" gefunden. Es ist ein wirklich einfacher Schnitt für Jersey- oder Sweatshirtstoff. Die Kapuze kann ohne weiteres weggelassen werden und im Frühjahr/Herbst könnte man nur die Vorlagen für Vorder- und Rückenteil für ein shirt ohne Ärmel nutzen. Also wirklich sehr variabel. Schön ist außerdem, dass man alle Schnitte gleich downloaden kann, was für ungeduldige Menschen wie mich, quasi der Himmel auf Erden ist. Zwar muss man den Schnittbogen dann selbst zusammenkleben, aber das ist überhaupt nicht schwer. Außerdem bietet schnittchen auf ihrer Seite erste Hilfe zum Zusammenkleben und Nähen. Für Julius 1 habe einen Strickjersey verwendet. Für Julius 2 habe ich schon eine neue Bestellung bei Frau Tulpe aufgegeben. Dann gibt es Julius 2 aus einem geringelten Interlock Jersey.

Nachtrag:

Darf ich vorstellen: Julius 2.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen