Sonntag, 29. August 2010

Stoffmarkt Holland

Seit 2004 ist der "Stoffmarkt Holland" in Deutschland bundesweit unterwegs. An unzähligen Ständen gibt es Bekleidungs-, Kinder-, Deko-, Patchwork-, Polster- und Gardinenstoffe, Schnitte und Kurzwaren jeglicher Art. Viele Stände bieten Baumwoll- oder Bekleidungsstoffe zwischen 2,50 Euro und 6,50 Euro/Meter an, aber auch teure Tilda- und Westfalenstoffe sind erhältlich. Meine geliebten japanischen Stoffe (Kokka Design und Echino von Kokka)  habe ich nur an einem Stand gefunden. Die Preise waren nicht günstiger, aber dafür konnte ich alle Muster einmal anfassen und vor Ort bestaunen.



Was sich wirklich gelohnt hat, war der Einkauf von Kurzwaren. Z.B. Overlockgarn (1 Rolle) für 1,70 Euro (10 Rollen für 11,00 Euro), einfarbiges Schrägband (3m) für 1,50 Euro, rundes Gummiband (2m) für 1,40 Euro und Reißverschlüsse (30 cm) für 1,00 Euro.




Wer mehr über den "Stoffmarkt Holland" wissen will oder Termine checken will klickt hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen