Freitag, 24. September 2010

Patchwork mit pink penguin

Ayumills, die aus Amerika unter pink penguin sehr schöne Sachen im Bereich Patchwork postet, kann für Begeisterte dieser Technik eine Inspirationsquelle sein. Für dieses Falttäschchen bietet sie auf ihrer Internetseite eine detaillierte Nähanleitung an. Zwar müssen alle inch Angaben des "tutorials" in cm umgerechnet werden, aber meiner Meinung nach lohnt sich der Aufwand. Einen guten online Umrechner gibt es hier.


Nicht eins zu eins von Ayumills Angaben und Anleitung ausgehend, aber sicherlich durch sie inspiriert, habe ich diese Tischdeckchen genäht.



Frühstück? Ich komme!



1 Kommentar:

  1. Lieben Dank fuer Deinen Besuch auf meinem Blog und ja, die Pappe fuer die Tags beziehe ich selbst mit Papier. Ist immer eine ziemlich "klebrige" Angelegenheit, da ich Spruehkleber dafuer benutze, so kann das Papier keine "Wellen schlagen"! ;0) Ich kannte Deinen Blog auch noch gar nicht, aber Deine Sachen gefallen mir sehr, ich mag Deine Stoffkombinationen! ;0)
    Liebe Gruesse und einen schoenen Restsonntag
    Maren

    AntwortenLöschen