Montag, 24. Januar 2011

Monsterviren

Kirschkernkissen mit rotem Filz und Stoffresten

Unzählige dieser Monsterviren haben sich die letzten Tage bei uns eingenistet. Mit triefender Nase, schlimmen Husten und hohem Fieber haben sie uns auf Schritt und Tritt begleitet. 

Aber jetzt ist Schluss! Ich sag Tschüss und auf nimmer Wiedersehen:
Ich hab jetzt Besseres zu tun. 

 

1 Kommentar:

  1. Witzige Idee, kann mir vor allem gut vorstellen, dass die kleinen Racker diesen kleinen Monstergesellen so schnell nicht mehr hergeben! ;0)
    LG Maren

    AntwortenLöschen