Donnerstag, 25. August 2011

origami oder: wie faltet man jersey

Diesen super Schnitt habe ich schon vor längerer Zeit bei Kleinformat entdeckt. Bisher gab es ihn nur für die kleinen Leute unter uns, aber damit ist jetzt Schluss. Leute - ran an die Nähmaschine, dieser Schnitt macht süchtig. Das erste Probemodell wurde hier in grauem Interlock geFERTIGt, so kann er auch im Herbst schön mit Stiefeln getragen werden.


Da das ganze Falten und Freuen aber so viel Spass gemacht hat, gab es gleich noch ein Mal Streifenhörnchen in leichtem Jersey dazu. Diesmal für flipflops und im nächsten Sommer dann hoffentlich auch inklusive Sonnencreme.


Einfach empfehlenswert.

Kommentare:

  1. Superchic.... find ich richtig klasse und werde mir gleich mal den Schnitt besorgen!!!!
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  2. Super!

    Bin den Schnitt schon durchgegangen. Habe ihn gestern runter geladen... Allerdings kann ich das Falten nicht so ganz nachvollziehen...!? :-(

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. vielen Dank für sooo einent tollen Post!!! Die beiden sehen echt suuuper aus ... und wex des Faltproblems ... hm vielleicht mal jemand anderen durchlesen lassen? ich bin auch manchmal völlig wie mit Brett vorm Kopf und dann ist es (fast immer, beim OrigamiRock auf jeden Fall) ganz leicht ...
    Alles Liebe, Dolores

    AntwortenLöschen