Donnerstag, 22. Dezember 2011

der tannenbaum rockt

Dieses Jahr habe ich mit dem kleinen Mann den Weihnachtsbaum hier selbst geschlagen. Das Ganze war ein Abenteuer und ohne gute Säge mache ich das nicht noch einmal. Mal ganz abgesehen von den schönen Grüßen, die mir meine Schultern ständig wünschen... Allerdings hat es sich gelohnt und jetzt wartet das gute Stück auf seinen großen Auftritt. Damit dieser für den Boden so schonend wie möglich abläuft, kriegt Bäumchen dieses Jahr ein Röckchen.


Eingesteppte Sterne sorgen dafür, dass das dazwischen liegende Volumenvlies nicht verrutsch.


Ich bin schon gespannt ob das Röckchen gut sitzt. Das ganze Projekt war nämlich ohne Schnittmuster doch etwas knifflig.

 Ich wünsche fröhliche Weihnachten.




Kommentare:

  1. Witzig, dass du deinen Weihnachtsbaum anziehst. Ich bin froh, wenn ich meinen aufgestellt und bestückt habe. Frohe Weihnachten Heike

    AntwortenLöschen
  2. Über diesen Rock hatte ich auch nachgedacht ... hat sich die Arbeit gelohnt, sah es chic aus? Bin gespannt auf einen Erfahrungsbericht von Dir.
    Herzliche Grüße, Frau W.

    AntwortenLöschen
  3. @Frau W.: der Rock sah sehr gut aus und ich muss sagen: die Arbeit hat sich gelohnt! Der Boden war geschützt und die Geschenke sahen darauf wirklich gut aus.

    AntwortenLöschen
  4. Der Umhang sieht klasse aus und das alles ohne Schnittmuster.Respeckt.
    Wie hast du den grossen ausenring so rung hinbekommen?Das ist mit ein Raetzel...:O(


    Beste Sydney,
    is dat klemhekje of schroefhekje? en wat is uw laatste prijs? vr groet,maki

    AntwortenLöschen
  5. @Conny Ich habe zunächst die Größe des Durchmessers und den entsprechenden Radius ausgerechnet. Dann befestigst du an einen Stift eine Kordel mit den MAssen dieses Radius. Wenn nun auch noch der Stoff mehrfach gefaltet wird und am Ende etwa wie eine Schultüte aussieht, brauchst du nur das Ende der Kordel an die Spitze zu halten und mit dem Stift einen Teil des Kreises aufzeichnen. Dann ausschneiden und auseinander falten: FERTIG ist der perfekte Kreis.

    AntwortenLöschen