Dienstag, 29. März 2011

wieder kind sein

Als ich klein war, war dieser Schrank voller Geheimnisse, Verbotenem und manchmal auch Süßigkeiten. 




Mit der Zeit und einigen Umzugsspuren sind diese Erinnerungen verblasst. Heute hole ich sie mir zurück - mit Schleifmaschine und Politur...





Montag, 28. März 2011

Partnerlook

Darf man bei so viel Sonne schon vom Sommer träumen? Ab heute schon, denn
obwohl ich nicht auf Partnerlook stehe, gehört dieses shirt jetzt zu meinen absoluten Sommer Favoriten.

Normaly I don´t use  fabrics I chose for the little one for my own wardrobe, but this Jersey will complete my favorite summer look.





Schnittmuster longsleeve aus Burdastyle 2/2010


Freitag, 25. März 2011

iPhone Hülle / mini tutorial

Warum gestern gefeiert wurde, kann ich leider noch nicht enthüllen. Dafür gibts heute ein kleines tutorial.

Wenn man mal eins von diesen schicken Dingern hat, muss es auch schick verpackt sein. Ich hab mir viele Hüllen angesehen, mich am Ende aber doch für etwas FERTIGes entschieden. Und einfacher lässt sich dieses tolle Ding nun wirklich nicht vor Kratzern schützen.

An iPhone deserves a cool cover and this one is done in less than 10 minutes.


Man braucht lediglich zwei Rechtecke (9 cm x 14 cm) aus Filz (im Beispiel 5 mm) und ein ca. 28 cm langes Gummiband. Ich habe ein rundes Band verwendet, aber es spricht nichts gegen ein flaches.

You only need: two rectangle felt pieces (9 cm x 14 cm) and an 28 cm elastic. Use a thicker felt so that the cover is stiff enough.


Die beiden Rechtecke passgenau aueinanderlegen. Am Boden die Mitte markieren, das Gummiband falten, von "außen" einschieben und mit einer Heftnadel fixieren.

Lay the felt pieces accurately fitting on top of each other. Mark the center on the bottom and fix the elastic with a pin.


Nun die Seitenteile und den Boden mit einer längeren Stichlänge, schmalkantig feststeppen. 

Topstitch around all three sides. 


FERTIG. 

Hab ich zuviel versprochen? Einfacher gehts jawohl kaum. Der clou ist außerdem, dass am Gummiband der Kopfhörer befestigt werden kann. 

You´re done!  Easy? Isn´t it? The elastic can even be used to fix the headset. 


Happy wrapping.

Mittwoch, 23. März 2011

schief gewickelt

Nach der ganzen körperlichen Ertüchtigung der letzten Woche, hat mich jetzt eine dicke Erkältung niedergestreckt. Schön mit allem drum und dran. Gerade der richtige Zeitpunkt um ruhende Projekte FERTIGzustellen. Wie diesen zweiten Armreif. Mit zusätzlich weißem Garn umwickelt, passt die Farbkombi nun besser in die warme Jahreszeit.

After last week´s finished projects in the new house I got a bad flu during the weekend. Horrible. Lying on the couch I however tried to finish some forgotten projects. As this new bracelet matching the one I already "covered" with red and brown thread. This time I added some white, now it fits better to the upcoming season. 





Dienstag, 22. März 2011

die Guerilla in Köln

Schon öfter bin ich im Netz über solch herrliche Bilder der "knitting Guerilla" gestolpert:

source
 Mit Wolle und Stricknadeln bewaffnet, stürmen Yarnstormers in Städte und verhüllen farbenfroh alles was niet- und nagelfest ist. Soweit ich informiert bin, hat diese Form der street art ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten, dass es sie nun auch in Köln gibt, habe ich erst heute entdeckt:





 Wer mehr lesen bzw. staunen möchte, wird hier fündig und alle, die mitstricken wollen, halten sich daran:

We have needles. We have hooks. We have stitched stories to tell. Run for the hills! There’s a yarnstorm coming.


Samstag, 19. März 2011

Volume 2

Nach weiteren Änderungen, hier die zweite Variante Ringershirt. Diesmal: Neongelb und Grau. Vielleicht etwas grell, aber mit Jersey kann man´s ja machen. 

Here comes the sleeveless longshirt Volume 2. May be a bit flashy, but there`s nothing you couldn´t do with Jersey. 






Donnerstag, 17. März 2011

kirschblütenrosa

Hier meine kirschblütenrosa Impressionen.  
Keep calm and lure spring in cherry blossom pink.







Happy Birthday fraufertig.

Dienstag, 15. März 2011

pink pudel pixis

So, ab heute finde ich garantiert jedes dieser kleinen schlüpfrigen Bücher.

From now on I´ll surely find these small books in my handbag.










Sonntag, 13. März 2011

Jersey-Look

Ich mag es bequem, meist einfarbig, lässig geschnitten, im besten Fall etwas länger als nötig und gerne auch in Lagen übereinander. Deshalb ist der Jersey-Look absolut meiner. Leider bin ich immer am Rand der Verzweiflung, wenn es um solche Schnittmuster geht. Wenn mal was Passendes dabei ist, heißt es Schnitt verändern, anpassen und erst mal Prototyp herstellen. So auch mit diesem Longshirt im Ringerstil.

I like it cosy, prefer plain color fabrics and the layered look. Therefore I love to work with Jersey. Unfortunately it´s pretty hard to find modern patterns for that kind of clothes. I always have to change a bit here and adapt something else there. As for this sleeveless longshirt. 
 





Schnittmuster aus Burda Style 2/2011

Noch bin ich nicht ganz zufrieden, aber eine zweite Variante ist schon in Arbeit.

I´m still not satisfied with the final look, but a second attempt is already in progress.

 


Samstag, 12. März 2011

ausgeliefert

Pünktlich sind die FERTIGen Produkte ausgeliefert worden:









Diese und andere gibt es ab heute bei Keuser&Vogel in Köln käuflich zu erwerben.
Auch das Angebot im Dawanda shop wird in den nächsten Tagen aktualisiert. 

For all locals: these and other products are now available here. The online shop will also be filled with new stuff within the next days.

Freitag, 11. März 2011

Thank you

Ich freue mich wahnsinnig über die große Resonanz des letzten CTB-Posts (bisher fast 5.000 Besucher) und möchte alle neuen Leser begrüßen. Vielen Dank für all die netten Kommentare, die hier IMMER sehr willkommen sind. Für einige folgende Projekte und tutorials wird es dann wohl auch in Englisch weiter gehen.

I´m thrilled about the CTB-Post´s  feedback (nearly 5.000 Visitors up to now) and want to wellcome all new readers. Thank you so much for all your comments, I really appreciate each and every one! Some upcoming projects and tutorials will be written in english as well so stay tuned.


Mittwoch, 9. März 2011

CTB - Thread and pen art

Thread and pen art

welcome everyone who is visiting from: 


I´m excited to be part of the CTB series and hope you enjoy your visit here at fraufertig.

Big or small, names or numbers, this project is easily completed, needs little material but offers an endless range of designs to decorate and personalize a boy`s room. The finished board can be hang up on the wall or be arranged on a sideboard or rack. Surely it is a modern looking eye catcher. 




For this easy artwork you don`t need more than an ordinary wood board, black thread (or any other colour), a lettering and 1-2 inch nails. (Certainly you can put the lettering directly on the wall, but as I like to often change a room`s arrangement I used a wood board as base.)


1. Preparation: Decide about the size of your finished artwork and cut the wood board accordingly. Paint the board the colour you prefer and let it dry. Print your lettering so that it fits on the board and cut out each letter. Arrange the lettering on the board and fix it with masking tape.


2. The Nails: Start to beat in the nails in each angle of the lettering.


Using a measuring tape beat in more nails in equal interspaces. Remember that your thread should be able to make some kind of a zigzag grid in the end. 


3. Making the grid: Remove the lettering and start to bind the thread on one nail and fix it with a knot close to the nails head. Now tighten the thread from one nail to the other always winding it once or twice tightly close to the nails head. Continue until the outline is finished.  


Now start to connect all nails with each other. Surely you get all excited about how many possibilities you will get. But be careful not to "cross" the lettering`s outline. 



Work this way until every letter is completed.  If you want to hang your artwork on the wall you need to fix a hook at the back of the wood board.



That´s it - done. I hope you like this idea thanks for joining fraufertig.

You can find more tutorials here.