Sonntag, 22. Januar 2012

eingetütet - stepbystep

Obwohl man immer versucht Plastiktüten zu vermeiden, quellen sie früher oder später aus allen Schubladen. In diesem Tüte-Schlauch sind sie ab heute alle bestens aufgehoben. 


Die Idee ist wirklich nicht neu. Unter grocery bag dispenser findet ihr im www bestimmt auch andere tutorials. Bei meinem Exemplar habe ich es mir allerdings sehr einfach gemacht. Grundlage war ein schwedisches Geschirrtuch, welches ich mit dieser Technik bedruckt habe.


Das Tuch wird Rechts auf Rechts der Länge nach gefaltet, geheftet und zu einem Schlauch gesteppt. 


Jetzt braucht man ein etwa 20 cm langes Gummiband (ca 3-4 cm breit). Entsprechend der Breite des Gummibands wird nun am unteren Ende des Geschirrtuchs umgeschlagen, geheftet und gesteppt. Achtet darauf, dass ihr einen kleinen Schlitz zum Einführen des Gummibandes offen lasst. 


Am besten lässt sich das Gummiband einführen, wenn man an einem Ende eine Sicherheitsnadel befestigt.


Das Band durchführen, die Enden übereinander schlagen und feststeppen. Dann den offen gelassenen Schlitz schließen.


Zum Schluss wird der ganze Schlauch auf Rechts gedreht.



FERTIG.



Kommentare:

  1. Das könnte was für mich sein. Sieht schöner aus, als das Plastikding vom Schweden und wäre besser als mein bisheriger Wust im Schrank. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. sieht super aus, danke für den einfachen, aber genialen Trick;-).

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen