Dienstag, 10. April 2012

Über die Ostertage haben uns diese beiden Freunde begleitet.




Das erste Mal habe ich Zickzackband verwendet und seltsamerweise hatte die Dame im Laden keine rechte Peilung.Geholfen hat mir dann diese Anleitung von Purl Soho. Ein Laden in New York, der diese wundervolle Seite mit tollen Ideen und Anregungen füllt. Umbedingt anschauen!


 Die Idee und Hasenvorlage gibts hier.


Kommentare:

  1. süß geworden. die Zackenlitze verwende ich öfters, allerdings nur aufgenäht. So habe ich sie noch nie verwendet, muß ich aber auch mal probieren. Ist ein total schöner Abschluss.

    zur Schlafbrille:
    Ja die sind was geworden. Meine Mom mußte lachen als sie gesehen hat, was im Päckchen war. Ich hab's ihr mit den Worten "etwas das du noch nicht hast, weil du es nicht brauchst" überreicht. Aber sie hat es schon verwendet und gemeint, sie habe wunderbar im Ruheraum des Schwimmbades geschlafen. Also doch etwas, das sie braucht, halt noch nicht gewußt, dass sie es braucht ;)
    Fotos werden nachgereicht, hab ich vergessen zu machen...

    lg dh

    AntwortenLöschen
  2. Der Laden hat nicht nur tolle Anregungen sondern ist auch traumhaft schön. Ich bin letztes Jahr durch Zufall drauf gestoßen und habe mich sofort verliebt. Das Patchworkset wartet zwar noch auf seine Verarbeitung, aber trotzdem.... ;)

    AntwortenLöschen