Dienstag, 17. Juli 2012

summer sewing # 3

Wenn es einen Blog gibt, der mich wirklich immer staunen lässt, so ist es dieser. Die Stoffauswahl, die Schnitte, die Fotografien...der ganze Style ist einfach toll. Vor einigen Tagen habe ich dann diesen Schnitt ausprobiert und was soll ich sagen: keinen Tag mehr ohne diese Tasche.
  This blog really makes me hold my breath. Pascals natural and modern style is just amazing and a wonderful inspiration for me. Some days ago I tried her shopping bag tutorial and the bag turned out to be my everyday companion.


Sie ist meine perfekte Begleiterin. Alles rein, alles griffbereit und in der richtigen Größe.


Umso mehr habe ich mich gefreut, dass meine vergrößerte Variante mir genauso gut gefällt. Dieses Mal ohne Futterstoff, dafür rund herum mit Schrägband eingefasst. Dafür habe ich den Schnitt einfach in Länge und Breite verlängert und einen tiefen Boden eingenäht.
For my big beach bag I enlarged her pattern in length and width and added a bottom. Instead of using a lining I finished the edging with bias tape and suncolored waves.



Dazu noch ein paar sonnengefärbte Wellen. Perfekt, meine neue Strandtasche.
 I really love my new beach bag. 


Thank you Pascal!



Kommentare:

  1. I really admire her style and continuity of her quality also very much. But both your bags are really great too!

    AntwortenLöschen
  2. Thank you so much for your kind words!
    Your bags look absolutely great, both of them! Have a great summer!
    xo, P.

    AntwortenLöschen