Montag, 21. Oktober 2013

...sonne, mond und sterne...



Hier hat die Zeit des abendlichen Kerzenscheins wieder begonnen und da im Haushalt kleine Kinderhände eifrig prickeln, wurde beides miteinander verbunden. 


Man braucht lediglich eine Prickelnadel mit Unterlage und Prägefolie (z.B. hier). Die Folie wird mit der Schere auf das gewünschte Maß zugeschnitten und geprickelt. Dann ein Rohr formen und mit Tesa von Innen befestigen. Das Ganze ist herrlich einfach und ob Muster oder nicht, der Lichtschein ist wirklich schön.




1 Kommentar:

  1. Eine sehr schoene Idee und es sieht so schoen gemuedlich aus. So viel Waerme strahlt es aus.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen